Ihr seid hier: Die Läuse > Bären-Geschichten > Welche Arten gibt es? > Der urbane Bär
Der urban angepasste Bär (ursus pfiffikus)

Wie schon in der Vorstudie im Jahr 2009 zu erkennen war, ist der H-H-Bär ein Meister der Anpassung. Durch das verstärkte Eindringen des Menschen in den Lebensraum der kleinen Bären, haben sich einige Exemplare nicht nur an die Anwesenheit des Menschen angepasst, sie leben inzwischen sogar in einer parasitären Gemeinschaft mit dem Menschen.
Der Bär, der auf Menschen ungeheuer putzig wirkt, nutzt dies aus, um sich das Leben enorm zu vereinfachen. Er hat entdeckt, dass er problemlos mit allem versorgt wird, was er sich in der freien Natur hart erkämpfen muss.
Welche Probleme durch diese Verhaltungsänderungen der H-H-Bären auftreten können, kann das Forschungsteam noch nicht endgültig abschätzen.

Der urban angepasste Bär

 


 

Mehr Bild, weniger Text?

Alle Bilder als
Fotostrecke ansehen

Impressum | Datenschutz