Ihr seid hier: Die Läuse > Fotos > Fotos Kategorien > Sonstiges
Sonstiges

Wassertropfen

Tropfen auf Tropfen, Teil 2
Dezember 2019: Wir starten einen weiteren Tropfen-auf-Tropfen-Versuch. Die Neuerung: wir blitzen von hinten durch eine Plexiglasscheibe und versuchen es einmal mit einer schwarzen Wasserschüssel.

Tropfen: Eine Hängepartie
November 2019: Neue Wassertropfen-Versuche – allerdings dieses Mal mit hängenden Tropfen vor diversen Hintergründen.

Tropfen auf Tropfen
September 2019: Es lebe der Fortschritt: Endlich haben wir eine Wassertropfen-Maschine und können kollidierende Tropfen festhalten.

Viele, viele bunte Wassertropfen
Febuar 2018: Diesmal sind unser Ziel farbig geblitzte Wassertropfen (natürlich wieder nur mit Minimal-Equipment). Nach einem misslungenen Versuch im Januar haben wir es noch einmal probiert und unter Einsatz unseres gesamten Transparentpapiers 746 Fotos fabriziert – aber keine Angst! Hier findet ihr nur 10 davon :-)

Wassertropfen
März 2018: Fotoexperimente mit Minimal-Ausstattung: Stativ, Kamera, Systemblitz und Tupperschüssel – mehr wollten wir nicht aufbauen. Abgesehen von der suboptimalen Beleuchtung war das größte Problem, die Tropfen-Fall-Beauftragte und den Bediener des Auslösers zu synchronisieren.

Sonstige Foto-Experimente

Veggie Day
Februar 2018: Eine gewisse Person wollte schon immer Obst- und Gemüsescheiben durchleuchten. Also ab in den Supermarkt! Kiwi, Apfel und Co. sind schnell beschafft und mit etwas Geduld sind dann auch die Blitze eingerichtet. Die größte Herausforderung ist allerdings, dünne Obstscheiben zu schneiden: was erst noch rund war ist später ziemlich unrund. Und die Konzentration darf man auch nicht verlieren: die schöne Fleischtomate, die für Farbkontrast sorgen sollte, schlummert noch immer im Gemüsefach des Kühlschranks...

Altglas
November 2017: Mit unserem "neuen" Exaktar 55mm lichten wir Glasperlen ab – Altglas trifft Altglas mit Offenblende. Zum Schärfentiefe-Vergleich haben wir ein Fuji Zoom-Objektiv genutzt.

Die Pfauenfeder
Juni 2014: Dank einer freundlichen Federkleid-Spende von Pfau Hansi sind diese Aufnahmen entstanden. Wir sind froh, dass Hansi Verständnis für die Wünsche des experimentierfreudigen Fotografen hatte und besonders schöne Exemplare zur Verfügung stellte.

Impressum | Datenschutz