Ihr seid hier: Die Läuse > Rezepte > Schichtsalat im Glas
Schichtsalat im Glas

Zutaten:

4 ELMango-Chutney (fruchtig-süß oder fruchtig-scharf, aus dem Glas)
6 ELSonnenblumenkerne
3-4Möhren
150 gRadieschen
150 gKirschtomaten
4 PortionenGemischter Blattsalat (Kopfsalat, Feldsalat, Löwenzahn, Rauke, Radicchio, ...)


Für das Dressing

4 ELBalsamico Bianco
3 ELOlivenöl
3 ELKürbiskernöl
3/4 TLSalz
1/2 TLPfeffer
1/2 TLBrauner Zucker oder Honig
1 TLHonigsenf
1Knoblauchzehe


Außerdem

4Weckgläser

Zubereitung:

  1. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten und abkühlen lassen. Salat waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Möhren in feine Würfel schneiden oder mit einer Gemüsereibe raspeln. Radieschen und Kirschtomaten in Scheiben schneiden.
  2. Je 1 EL Mango-Chutney in die Gläser geben und darauf gut einen EL geröstete Sonnenblumenkerne verteilen.
  3. Nun weiter schichten: Möhren, Salatblätter, Radieschen, Salatblätter, Tomaten, Salatblätter.
  4. Für das Dressing die Knoblauchzehe enthäuten und in sehr feine Würfel schneiden. Essig, Öl, Knoblauch, Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und ggf. mit etwas Zucker oder Honig abschmecken. Das Dressing kann ruhig etwas säuerlich sein, da das Mango-Chutney eine gewisse Süße mitbringt.
  5. Den Salat erst kurz vor dem Servieren mit dem Dressing beträufeln.
  6. Beim Verzehr des Salats muss die schöne Schichtung allerdings zerstört werden: alles gut umrühren, damit sich das Mango-Chutney mit dem Dressing vermischt.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad: Ganz einfach – Lässt sich vorbereiten

DruckbuttonDruckversion der Seite zeigen
Impressum | Datenschutz