Ihr seid hier: Die Läuse > Rezepte > Marmorkuchen
Marmorkuchen

Zutaten:

6Eier
250 gButter
350 gZucker
500 gMehl
1 PriseSalz
1 TütchenBackpulver
1 TütchenVanillezucker
2-3 ELKakao
 Schokoladenglasur
etwasFett für die Form
etwasMineralwasser mit Kohlensäure (nur, falls der Teig zu fest ist)

Zubereitung:

  1. Butter, Vanillezucker, Salz und Zucker verrühren. Eier dazugeben.
  2. Mehl mit dem Backpulver verrühren und mit dem restlichen Teig verrühren. Sollte der Teig zu klebrig werden, etwas Mineralwasser unterrühren.
  3. 2/3 des Teiges in die gefette Form füllen. Den Kakao zum restlichen Drittel des Teiges geben und unterrühren. Ebenfalls in die Form geben und mit dem hellen Teig vermischen.
  4. Bei 170 Grad Ober- und Unterhitze ca. 60 Minuten backen (in der Beetleform 90 - 100 Minuten). Nach dem Auskühlen mit der Schokoladenglasur bestreichen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (plus Backzeit)

Portionen: ca.20 Stücke

Schwierigkeitsgrad: Ganz einfach

DruckbuttonDruckversion der Seite zeigen
Impressum | Datenschutz