Ihr seid hier: Die Läuse > Rezepte > Mailänder Nudelsalat
Mailänder Nudelsalat

Zutaten:

150 ggrüne Bandnudeln
1 ELÖl
150 ggekochter Schinken
150 gmittelalter Gouda
5Cornichons
2Fleischtomaten
1rote Zwiebel
1 BundPetersilie
1 BecherSahnejoghurt (10% Fettanteil)
2 ELOlivenöl
2 ELWeißweinessig
 Salz, Peffer
 Cayennepfeffer

Zubereitung:

  1. Die Nudeln kochen, kalt abspülen und gut auskühlen lassen. 1 EL Öl unterrühren.
  2. Schinken und Käse würfeln. Die Cornichons in Scheiben schneiden oder fein würfeln. Die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel häuten, halbieren und in feine Ringe schneiden. Die Petersilie hacken und alles zusammen mit den Nudeln in eine Schüssel geben.
  3. Für das Dressing Joghurt, Olivenöl und Weißweinessig verrühren. Kräftig mit Salz, Peffer und Cayennepfeffer würzen.
  4. Das Dressing mit dem Salat verrühren und den Salat kalt gestellt gut durchziehen lassen.

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde + Zeit zum Durchziehen

Portionen: für 6 Personen

Schwierigkeitsgrad: Ganz einfach – Lässt sich vorbereiten

DruckbuttonDruckversion der Seite zeigen
Impressum | Datenschutz