Landschaftspark Duisburg

– November 2014 –

Wieder einmal schauen wir beim Landschaftspark Duisburg Nord vorbei Wir beginnen diesmal mit den Details ... ... rostige Rüssel in allen Formen. Schnecken gibt es hier auch! Na ja, war wohl doch keine Schnecke, sondern ein Riesen-Sieb.
Jetzt folgen wir dem Wasser – wohin fließt das nur? In diesen See, bei dem oben und unten keine Rolle spielt. So viel Wasser, aber Baden ist leider überall verboten. Der Beagle ist ganz froh darüber, er wollte schon langsam die Flucht antreten. Dann also ab auf den Spielplatz ...
... Karussell-Fahren kann ganz schön schwindelig machen – oder warum ist der Mann im Hintergrund so unscharf und das Modell so knautschig? Jetzt aber wieder an die Arbeit und bitte ernsthaft Fotografieren ... ... hier also wieder einmal die Lieblingsspiegelung des Fotografen (was macht der eigentlich, wenn es mal trocken ist?) Derweil amüsieren sich die Stativträger: Zwei Herzchen in einer Röhre ... ... zwei Herzchen auf einer Bank (Suchbild – da wieder gerade mal das falsche Objektiv an der Kamera war)
Von der dunklen Seite der Industriekultur geht es jetzt ... ... in die Sonne. Hier wohnt bestimmt das Dornröschen des Ruhrpotts (die hieße dann wohl Doornkaat) Das war ein sehr erholsamer Tag für alle Beteiligten und zum guten Schluss: Das unvermeidliche HDR-Bild!

Bild zum Vergrößern anklicken

• Galerie erstellt mit HomeGallery 1.5.1 •